<img class=" " title="Titelthema im FOCUS: Selbstheilung und Entspannung" src="http://www buy generic lasix.start2dream.de/images/focus-entspannung.jpg“ alt=“Mit Entspannungstechniken die Selbstheilungskräfte aktivieren“ width=“424″ height=“283″ />

Titelthema im FOCUS: Selbstheilung und Entspannung

Im FOCUS der letzten Woche stand mal wieder das Thema “Selbstheilungskräfte aktivieren” an. Interessant fand ich die Aussage, dass mittlerweile immer mehr Ärzte und Kliniken mit Naturheilkundlern zusammenarbeiten, um den (Selbst-)Heilungsprozess zu unterstützen.

[quote] So beziffert der Ordinarius für Chirugie der TU München, Helmut Friess, den Anteil seiner operativen Leistung am Behandlungserfolg bei manchen Krankheiten nur mit 50 Prozent. Der Rest gelänge erst durch das Zusammenspiel von Körper, Seele und Geist. Nur für einen Teil der Operierten sei der geglückte chirugische Eingriff daher ausreichend. Die übrigen benötigen ein umfassendes Programm an Unterstützung, Hilfe zur Selbsthilfe und psychische Betreuung.[/quote]

Dabei stehen besonders alle Arten von Entspannungstechniken sehr hoch im Kurs:

[quote] Wenn es Kranken gelingt, durch Entspannungstechniken ihre Ängste und ihre dauernde Überforderung abzubauen, dann […] sei der erste Schritt zur Genesung bereits geschafft. Immerhin stünden 60 bis 90 Prozent aller Arztbesuche im Zusammenhang mit chronischem Stress.[/quote]

Wen die Themen Selbstheilungskräfte und Entspannungstechniken interessiert, der hat mit diesen zwei Zitaten aus dem FOCUS vielleicht schon das wichtigste gelsen. Mit zusammengezählt ca. 5 Seiten reinem Text und 5 Seiten bunten Bildern war das Titelthema “Das Wunder Selbstheilung” nämlich leider recht mager ausgefallen. Zum Glück bekam ich den FOCUS durch einen Gutschein umsonst (war an einem 6er-Pack Bier drangeklebt), sonst hätte ich mich sicherlich geärgert.

 

Weitere interessante Artikel

.yuzo_related_post img{width:120px !important; height:110px !important;}
.yuzo_related_post .relatedthumb{line-height:15px;background: !important;color:!important;}
.yuzo_related_post .relatedthumb:hover{background:#fcfcf4 !important; -webkit-transition: background 0.2s linear; -moz-transition: background 0.2s linear; -o-transition: background 0.2s linear; transition: background 0.2s linear;;color:!important;}
.yuzo_related_post .relatedthumb a{color:!important;}
.yuzo_related_post .relatedthumb a:hover{ color:}!important;}
.yuzo_related_post .relatedthumb:hover a{ color:!important;}
.yuzo_related_post .yuzo_text {color:!important;}
.yuzo_related_post .relatedthumb:hover .yuzo_text {color:!important;}
.yuzo_related_post .relatedthumb{ margin: 0px 10px 0px 0px; padding: 5px 5px 5px 5px; }

jQuery(document).ready(function( $ ){
//jQuery(‚.yuzo_related_post‘).equalizer({ overflow : ‚relatedthumb‘ });
jQuery(‚.yuzo_related_post .yuzo_wraps‘).equalizer({ columns : ‚> div‘ });
})